Was ist Binance Coin (BNB)?

Binance, Binance Coin (BNB), wurde zunächst als Token auf der Ethereum-Blockkette eingeführt, anschließend aber auf die proprietäre Blockkette Binance Chain1 migriert.

Binance Chain wurde mit der Absicht gegründet, einen nativen Krypto-Asset namens BNB zu betreiben, der eine alternative Möglichkeit bietet, Gebühren zu bezahlen, die Händlern über die Börse berechnet werden. Binance hat seitdem eine dezentrale Börse (DEX) auf Basis der Binance Chain2 entwickelt.

Heute kann BNB verwendet werden, um Binance’s 0,1 Prozent pro Handelsgebühr zusätzlich zu seiner Auszahlungsgebühr zu zahlen, die erhoben wird, wenn Benutzer ihre Kryptowährungen von der Börse in eine private Brieftasche verschieben. BNB kann auch gegen andere Kryptowährungen eingetauscht werden.

Beim Handel mit BNB3 erhalten die Nutzer einen Rabatt auf jede Handelsgebühr nach folgendem Schema: Sie erhalten 50 Prozent Rabatt für das erste Jahr, 25 Prozent Rabatt für das zweite Jahr, 12,5 Prozent Rabatt für das dritte Jahr, 6,75 Prozent Rabatt für das vierte Jahr und keinen Rabatt für die Folgejahre.

Da der Diskontsatz im Laufe der Zeit sinkt, wird auch der Wert der BNB voraussichtlich sinken. Um dieser Abschreibung entgegenzuwirken, nutzt Binance einen Prozess namens “The Burn”. Laut ihrem Whitepaper wird Binance jedes Quartal BNB-Token basierend auf dem Handelsvolumen ihrer Krypto-to-Crypto-Plattform vernichten, bis 50% des gesamten Angebots an BNB-Token vernichtet sind – 100 Millionen BNB-Token.

Das Endziel von “The Burn” ist es, den Preis der BNB im Laufe der Zeit zu stabilisieren.

Wie funktioniert Binance Coin?

Vision

Binance Coin (BNB) ist ein ethereumbasierter (ERC-20) Token, der für den Handel mit Kryptowährungen und die Zahlung von Gebühren innerhalb der Binance-Börse verwendet werden kann. BNB-Token können zur Zahlung von Gebühren an der Börse verwendet werden, mit dem Anreiz, dass Binance einen Rabatt als Anreiz für bis zu fünf Jahre Mitgliedschaft anbietet5.

Binance unterscheidet sich von anderen Krypto-Börsen dadurch, dass es rein in Krypto-Währungen handelt (im Gegensatz zu Börsen, die in Fiat-Währungen handeln)6. Zhaos Vision für Binance Erfahrungen war es, mit den anderen Börsen zu konkurrieren, indem er Lösungen für die zahlreichen Probleme bot, die er mit der Kryptowährungshandelsinfrastruktur sah.

Markteinführung & Ausgabe

Binance hat sein erstes Münzangebot (ICO) von 100 Millionen BNB am 21. Juli 2017 abgeschlossen.

Alle BNB-Token wurden vor dem ICO erstellt und innerhalb von 20 Tagen verkauft, was etwa 15 Millionen Dollar einbrachte.

Die eingeworbenen Mittel wurden auf drei verschiedene Arten verwendet: 35 Prozent der Mittel wurden für den Aufbau der Binance-Plattform und die Durchführung von System-Upgrades verwendet, 50 Prozent wurden für das Branding und Marketing von Binance verwendet und 15 Prozent wurden als Notfallfonds reserviert5.

Netzwerkdesign & Sicherheitsmodell

BNB begann als ein ethereumbasiertes (ERC20) Token, das sich schließlich in Richtung seiner eigenen, benutzerdefinierten Blockchain, der Binance Chain7, entwickelte. Im Gegensatz zu Ethereum unterstützt Binance Chain jedoch keine Smart Contracts8.

Binance Chain nutzt den Tendermint byzantinisch fehlertoleranten (BFT) Konsensmechanismus. Das System umfasst mehrere verschiedene Arten von Knoten: Validierungsknoten, ausgewählte Community-Mitglieder, die für die Validierung von Transaktionen stimmen; Zeugenknoten, die den Konsensprozess verfolgen und Transaktionen an andere Knoten übertragen; und Beschleunigerknoten, die sich im Besitz von Unternehmen befinden und den Transaktionsvalidierungsprozess beschleunigen9.

Sobald die Blöcke produziert sind, werden die eingenommenen Gebühren auf alle Prüfer verteilt10.

Geldpolitik/ Token-Politik

Binance hat das BNB-Angebot auf 200 Millionen Token begrenzt. 100 Millionen Token wurden während des ICO an die Öffentlichkeit freigegeben, während 80 Millionen für das Gründungsteam und 20 Millionen für die Angel-Investoren5 bereitgestellt wurden.

Um die Wertminderung zu bekämpfen, die mit dem jährlich sinkenden Rabatt einhergeht, plant Binance, die Hälfte seines gesamten Tokenangebots (100 Millionen Token) im Laufe der Zeit zu verbrennen. Das Endziel von “The Burn” ist es, den Preis der BNB im Zeitablauf zu stabilisieren11.

Transaktionsverarbeitung

Validierungsknoten stimmen für die Verarbeitung von Transaktionen im Netzwerk als Teil des byzantinisch fehlertoleranten (BFT) Konsensmechanismus von Binance Chain Tendermint.

Benutzer können die Transaktionsverarbeitung beschleunigen, indem sie einen Accelerator Node wählen, der ein Knoten ist, der mit Validierungsknoten zusammenarbeitet und sich im Besitz eines Unternehmens befindet.